Weitere Turnvereine in Russikon

FTV Russikon
FTV Russikon
TV Russikon
TV Russikon

JUSPO 2012

Neben der Mädchen- und Jugendriege Russikon war auch das Gym-Dance am Jugendsporttag in Hinwil.

Die Gymnastikwiese war durchnässt vom dauerverregneten Samstag, das Wetter war kühl, den ganzen Tag windig und am Nachmittag sonnenbrand sonnig.

 

Neben unserer Gruppengymnastik haben 8 Mädels aus dem Gym-Dance ganz selbstständig für sich eine Gymnastik zu zweit einstudiert. Dadurch herrschte wohl doch etwas mehr Nervosität als üblich.

 

Selina Eicher und Merveille Missia zeigten ihre Kür zuerst. Dann waren Larissa Samland und Michelle Hartmann an der Reihe. Danach wären Selina Giger und Rea Vögeli an der Reihe gewesen. Ojemine, ihre CD funktionierte an keinem der Abspielgeräte, obwohl sie in der Turnhalle jedes Mal einwandfrei abgespielt werden konnte. Das hiess, dass sie ihre Kür leider nicht zeigen konnten. Viel Frust, einige Tränen und dann doppelt so viel Vorfreude auf die Kantonalen Jugendmeisterschaften im Oktober.

 

Nach 2 mentalen Durchgängen der Gruppengymnastik auf der Tartanbahn gings los. Lachen, grosse Bewegungen, gestreckte Beine und Arme sowie viel Genuss und dabei auch nichts vom einstudierten und viel geübten vergessen. Gar nicht so einfach für die 15 Mädels zwischen der 3. Klasse und der ersten Oberstufe.

Spass hatten sie, das sah man ihren strahlenden Gesichtern an.

 

Den Abschluss der Küren machten Nadine Rottermann und Ylenia Metzger. Alle Küren waren spannend und abwechslungsreich einstudiert sowie mit viel Freude und Elan getanzt. Die spannenden Kleider und ausgesuchten Accessoires haben die lässigen Vorführungen unterstützt.

 

Auf die Rangverkündigung waren wir gespannt. Wie toll fanden die Kampfrichterinnen unsere erstmals selbstkreierten Küren und wie gut war unsere Gymnastik mit vielen ganz neuen und einigen erfahrenen Tänzerinnen?

 

Vorweg, ihr wart einfach spitzenmässig gut! Ich habe nichts erwartet, liess mich überraschen und freue mich heute noch riesig über unseren 2. Rang von 7 gestarteten Gymnastikgruppen. Einfach unglaublich!

 

Die Gymnastik zu zweit Vorführungen haben den Kampfrichterinnen ebenfalls gute Noten entlockt. Larissa und Michelle wurden sehr gute 6. Nadine und Ylenia sehr gute 7. und Selina und Merveille erreichten den guten 14. Platz

GANZ HERZLICHE GRATULATION ZU EUREN SUPER GUTEN RESULTATEN!

Sie sind umso höher einzustufen, weil ihr alles selbst gemacht habt. Die Musikauswahl, die Musikschnitte und das Einstudierte. ECHT TOLL!!!

 

Jetzt freuen wir uns auf einen neuen Tanz bis zu den Sommerferien, bevor wir dann wieder mit dem Üben für die Kantonalen Jugendmeisterschaften beginnen, welche im Oktober in Zürich Seebach stattfinden werden.

by Iris Wegmüller